Cranio-Mandibuläre Dysfunktion

Kleine Gelenke, große Wirkung…

Eine Cranio-Madibuläre Dysfunktion, kurz CMD, bescheibt eine Fehlfunktion der Gelenksverbindung zwischen Schädel (Cranium) und dem Kiefer (Mandibula). Es ist die einzige gelenkartige Struktur im Körper, bei der ein Knochen über zwei seperate Gelenke an der gleichen knöchernen Strutur (Schädel) befestigt ist. Daher ist hier ein höchstes Maß an Symmetrie unabdingbar. Denn wenn es im Biss nicht stimmt, kann es zu Symptomen wie Kiefergelenksknacken, Kopfschmerzen, Tinnitus, Verspannungen im Schulter-Nacken Berich und Schmerzen im gesamten übrigen Bewegungsapparat kommen.

Der amerikanische Zahnart Prof. Harold Gelb fand heraus, dass man mit Hilfe einer Aufbissschiene (COPACraniomandibuläre Orthopädische Positionierungs-Aparatur) Ungleichheiten im Kiefer ausgleichen und somit die benötigte Symmetrie wieder herzustellen. Hierdurch können Schmerzsymptome, aber auch neurologische Symptome wie Müdigkeit und Konzentrationsstörunge massgeblich verbessert werden. Nicht umsonst finden solche Schienen auch Anwendung im Spitzensport. Wer konzentrierter ist und nicht auch noch gegen den eigenen Körper arbeiten muss, der ist auch Leistungsfähiger.

In meiner Praxis kann ich mittels der Applied Kinesiology herausfinden, ob und wie eine CMD im direkten Zusammenhang zu den Beschwerden steht. Sollte sich eine entsprechende Diagnose ergeben, werde ich Sie an eine Zahnärztin überweisen, die die COPA nach den exakten Vorgaben Ihres Kiefers herstellt.

 

Wann habe ich den Verdacht einer CMD?

  • Kopfschmerzen oder Migräne
  • Starke morgentliche Verschlimmerung der Symptomatik
  • Schmerzen, die nach anderen Therapien (Physiotherapie, Osteopathie, Cortison…) immer wiederkehren
  • Ohrenschmerzen, Tinnitus
  • Probleme bei der Mundöffnung
  • Knacken im Kiefergelenk
  • Knirscher
  • Schlafstörungen, Schnarchen
  • Gefühl, dass der Biss nicht stimmt

 

Für Patienten, die entweder von ihrem Arzt oder Physiotherapeuten geschickt wurden oder sich über die Zusammenhänge zwischen Kiefer und ihrer Symptomatik klar werden wollen, biete ich eine spezifische CMD Diagnostik an.